Skip to content

Toast-Käse-Auflauf

Zutaten für 4 Personen:

8 Scheiben Sandwichtoast

50 g weiche Margarine

150 g geriebener, mittelalter Gouda

4 Eier

250 ml Delikatess-Brühe

125 g Schlagsahne

Pfeffer

Fett für die Form

Zubereitung:

  1. Die Rinde vom Toastbrot entfernen und jede Toastscheibe mit Margarine bestreichen. 100 g Käse auf Toastscheiben verteilen und jeweils mit einer Toastscheibe bedecken. Die Sandwiches dann diagonal halbieren.
  2. Eier, Brühe und Sahne verquirlen und mit Pfeffer würzen. Die Sandwiches dachziegelartig in eine gefettete, eckige Auflaufform (ca. 28 x 24 cm) setzen. Flüssigkeit nach und nach darüber gießen, bis sich das Toastbrot gleichmäßig damit voll gesogen hat.
  3. Restlichen Käse über die Sandwiches streuen. Den Käseauflauf im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175°/ Gas: Stufe 3/ Umluft: 155°) 35-40 Minuten backen, bis die Eiermasse gestockt ist. Mit grob gemahlenem Pfeffer bestreuen und sofort servieren.

Trackbacks

Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Noch keine Kommentare

Kommentar schreiben

Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.
Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
Formular-Optionen