Skip to content

Quiche mit Lauch und Schinken

Zutaten für 6 Personen:

Für den Teig:

300 g Mehl

150 g Butter oder Margarine

1 Ei (Größe M)

Für die Füllung:

1 Stange Porree

200 g Schinken, gewürfelt

100 g Magerquark

200 g geraspelter Emmentaler

3 Eier

300 g Sahne

4 EL gehackte Kräuter

Salz

Pfeffer

Muskatnuss

Zubereitung:

  1. Mehl, Margarine, Ei und eine Prise Salz zu einem Mürbeteig verkneten.
  2. Lauch waschen, in feine Ringe schneiden und mit etwas Wasser in einer Pfanne dünsten. Den Schinken mit dazu geben.
  3. Magerquark, Käse, Eier, Sahne und Kräuter verrühren und mit dem Lauch-Schinken-Gemisch vermengen. Mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken.
  4. Mürbeteig in eine gefettete Tarteform geben und mehrmals mit einer Gabel einstechen. Mit der Quiche-Masse füllen und im vorgeheizten Backofen bei 200 ° Grad ca. 45-50 Minuten backen.
Kategorien: Quiche | 0 Kommentare
Abstimmungszeitraum abgelaufen.
Derzeitige Beurteilung: 4 von 5, 1 Stimme(n) 6428 Klicks

Trackbacks

Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Noch keine Kommentare

Kommentar schreiben

Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.
Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
Formular-Optionen