Skip to content

Mokka-Eierlikör Torte

Zutaten für ca. 16 Stücke:

6 Eier (Größe M)

150 g Zucker

1 Päckchen Vanillezucker

100 g Mehl

100 g Speisestärke

1 TL Backpulver

Fett für die Form

6 Blatt weiße Gelatine

1000 g Sahne

200 ml Eierlikör

4-5 EL Puderzucker

4 TL Instant-Kaffee

Schoko-Mokkabohnen zum Verzieren

1-2 TL Kakaopulver zum Bestäuben

Zubereitung:

  1. Die Eier trennen. Eiweiße steif schlagen. Eigelbe, Zucker, Vanillezucker und 2 EL heißes Wasser dickcremig schlagen. Mehl, Stärke und Backpulver mischen. Eischnee unter die Eigelbmischung ziehen. Die Mehlmischung unterheben. In nur am Boden gefettete Springform (26 cm) streichen. Im vorgeheizten Backofen bei 200° 20-25 Minuten backen. Auskühlen lassen.
  2. Boden 2 x waagerecht durchschneiden. Um den unteren Boden einen Tortenring legen. 4 Blatt Gelatine einweichen. 600 g Sahne steif schlagen. Gelatine ausdrücken, auflösen, mit 2 EL Sahne verrühren und in Rest Sahne rühren. Likör und 2 EL Puderzucker unterrühren.
  3. Hälfte der Sahne auf den unteren Boden streichen. 2. Boden, restliche Sahne und 3. Boden daraufschichten. Die Torte ca. 1 Stunde kühl stellen.
  4. 2 Blatt Gelatine einweichen. Kaffee in 1 EL heißem Wasser auflösen. 400 g Sahne steif schlagen und Kaffee unterrühren. Gelatine ausdrücken, auflösen und mit 2 EL Sahne verrühren. In restliche Sahne rühren. Mit 2-3 EL Puderzucker abschmecken. Torte mit ca. 2/3 Sahne einstreichen. Torte mit restlicher Sahne, Mokkabohnen und Kakaopulver verzieren.
Categories: Ostern | 0 Comments
Vote for articles fresher than 365 days!
Derzeitige Beurteilung: 5 of 5, 1 Stimme(n) 4297 hits

Trackbacks

No Trackbacks

Comments

Display comments as Linear | Threaded

No comments

Add Comment

Gravatar, Twitter, Pavatar, Favatar, Monster ID author images supported.
E-Mail addresses will not be displayed and will only be used for E-Mail notifications.
Standard emoticons like :-) and ;-) are converted to images.
Form options