Skip to content

Cappuccino-Amaretto-Torte

Zutaten für ca. 12 Stücke:

Für den Teig:

3 Eier

150 g Zucker

3 Tropfen Bittermandel-Aroma

100 g Mehl

100 g Speisestärke

2 TL Backpulver

Für die Füllung:

8 Blatt weiße Gelatine

100 g Zartbitter-Schokolade

1/2 l Milch

1 Päckchen Schokoladen-Puddingpulver

8 TL Espresso-Kaffeepulver

2 EL Zucker

8 EL Mandellikör

1/2 l Sahne

Blätter aus Marzipan und Schokolade

rote Zuckerperlen

Zubereitung:

  1. Die Eier trennen und die Dotter mit 4 EL heißem Wasser, Zucker und Mandelaroma schaumig schlagen. Das Mehl mit Speisestärke und Backpulver mischen und darüber sieben. Das Eiweiß steif schlagen und darauf gleiten lassen. Alles vorsichtig untereinander heben. Eine Springform von ca. 26 cm Durchmesser mit Backpapier auslegen, den Teig hinein füllen und glatt streichen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200°/ Umluft: 180°/ Gas: Stufe 3) ca. 30 Minuten backen.
  2. Anschließend 10 Minuten in der Form ruhen lassen und dann vorsichtig aus der Form lösen und auf einem Kuchengitter auskühlen lassen (Am besten schon einen Tag vorher backen).
  3. Die Gelatine 10 Minuten in kaltem Wasser einweichen. Die Schokolade zerkleinern, in der Milch erwärmen und mit dem Puddingpulver nach Packungsanweisung Pudding kochen. Mit Espresso-Pulver, Zucker und 6 EL Amaretto würzen. Die Gelatine leicht in der Hand ausdrücken und im noch heißen Pudding auflösen. Den Pudding während des Abkühlens öfter durchrühren. Die Sahne sehr steif schlagen und unter den Pudding heben.
  4. 6 EL dieser Creme in einen Spritzbeutel füllen. Den Tortenboden einmal waagerecht durchschneiden und beide Böden mit dem übrigen Amaretto beträufeln. Den unteren Boden mit Creme bestreichen und den zweiten Boden drauflegen. Die gesamte TRorte mit der restlichen Creme einstreichen. Die zurückgelassene Creme in Tupfen aufspritzen und mit Blättern und Perlen verzieren.
Categories: Weihnachtstorten | 0 Comments
Vote for articles fresher than 365 days!
Derzeitige Beurteilung: none, 0 Stimme(n) 4913 hits

Trackbacks

No Trackbacks

Comments

Display comments as Linear | Threaded

No comments

Add Comment

Gravatar, Twitter, Pavatar, Favatar, Monster ID author images supported.
E-Mail addresses will not be displayed and will only be used for E-Mail notifications.
Standard emoticons like :-) and ;-) are converted to images.
Form options