Skip to content

Maronenparfait

Zutaten für 4 Personen:

750 g Maronen

Salz

500 ml Milch

75 g Zucker

1 Vanilleschote

150 g Sirup

6 Eigelb

2 Blatt weiße Gelatine

3 EL Rum

400 ml Schlagsahne

Zubereitung:

  1. Maronen einritzen und ca. 10  Minuten in leicht gesalzenem Wasser kochen. Abgießen, Schale und Haut entfernen. Maronen mit Milch, Zucker und aufgeschnittener Vanilleschote in einen Topf geben. 1 Stunde köcheln lassen. Vanilleschote entfernen, Maronen pürieren und abkühlen lassen. Das Sirup und die Eigelbe im warmen Wasserbad aufschlagen. Gelatine einweichen, tropfnass bei milder Hitze unter Rühren auflösen und unter die noch warme Eigelbmasse schlagen, die Masse dann ca. 1 Minute weiter schlagen.
  2. Zum Maronenpüree Rum zugeben und verrühren. Sahne steif schlagen. Etwas von der Sahne Beiseite stellen und den Rest unterziehen. Masse in eine Terrinenform füllen  und ca 6 Stunden gefrieren lassen. Nach Wunsch mit Sahne, Physalis und Kakaopulver garnieren.

Trackbacks

No Trackbacks

Comments

Display comments as Linear | Threaded

No comments

Add Comment

Gravatar, Twitter, Pavatar, Favatar, Monster ID author images supported.
E-Mail addresses will not be displayed and will only be used for E-Mail notifications.
Standard emoticons like :-) and ;-) are converted to images.
Form options