Skip to content

Nudelteig (verschiedene Farben)

Zutaten für 4 Portionen:

Für den Teig:

300 g Mehl

3 Eier

1 EL Olivenöl

Salz

Außerdem:

3-4 EL Tomatenmark

2 g Safran

80 ml Rote-Bete-Saft

200 g TK-Blattspinat

Zubereitung:

  1. Mehl sieben. Eier, Öl und 1/2 TL Salz zufügen. Kneten, bis der Teig nicht mehr an den Händen klebt. Evtl. 1 EL Wasser einarbeiten.
  2. Teig zur Kugel formen und in Frischhaltefolie gewickelt 60 Minuten ruhen lassen. Dann ausrollen und nach Wunsch zuschneiden.
  3. Um roten Nudelteig zu bekommen, mischt man 3-4 EL ungewürztes Tomatenmark unter die Teigzutaten.
  4. Um gelbe Nudeln zu bekommen, löst man 2 g Safran in 1 EL kaltem Wasser auf und knetet es unter die übrigen Teigzutaten.
  5. Um rote Nudeln zu bekommen, kocht man 80 ml Rote-Bete-Saft auf 3 EL ein und mischt es unter die übrigen Teigzutaten.
  6. Um grüne Nudeln zu bekommen, taut man 200 g TK-Blattspinat auf und püriert es mit dem Mixer. Anschließend in einem Tuch gut ausdrücken und unter den Nudelteig kneten.
Tags für diesen Artikel: , , , , ,
Kategorien: Nudeln | 0 Kommentare
Abstimmungszeitraum abgelaufen.
Derzeitige Beurteilung: keine, 0 Stimme(n) 5604 Klicks

Trackbacks

Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Noch keine Kommentare

Kommentar schreiben

Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.
Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
Formular-Optionen