Skip to content

Apfel-Rum-Mohnwaffeln

Zutaten für 12 Stück:

50 g Mohn

125 g Butter

1 Prise Salz

100 g brauner Zucker

1 Prise Zimt

2 Päckchen Vanillezucker

6 Eier (Größe M)

einige Tropfen Butter-Vanille-Aroma

225 g Mehl

1 TL Backpulver

250 g Sahne

2-3 EL brauner Rum

1 Apfel (ca. 150 g)

250 g Schmand

1-2 EL Puderzucker

nach Belieben Apfelspalten und Zitronenmelisse zum Garnieren

Fett für das Waffeleisen

Zubereitung:

  1. Mohn im Universalzerkleinerer mahlen. Butter, Salz, Zucker, Zimt und 1 Päckchen Vanillezucker mit den Schneebesen des Handrührgerätes cremig schlagen. Eier nach und nach zufügen und unterrühren. Das Butter-Vanille-Aroma zufügen.
  2. Mehl und Backpulver vermischen und abwechselnd mit Sahne und Rum unter die Fettmischung rühren. Den Mohn zufügen und unterrühren.
  3. Den Apfel waschen, vierteln und das Kerngehäuse herausschneiden. Apfel direkt in den Teig raspeln und unterheben. Jeweils eine Soßenkelle Teig in ein heißes, gefettetes Waffeleisen geben und bei mittlerer Hitze nacheinander 12 Waffeln backen.
  4. Den Schmand mit den Schneebesen des Handrührgerätes aufschlagen, dabei den restlichen Vanillezucker einrieseln lassen. Die Waffeln zum Servieren mit Puderzucker bestäuben. Schmand in einem Schälchen extra dazu reichen. Nach Belieben mit Apfelspalten und Zitronenmelisse verzieren.
Categories: Waffeln | 0 Comments
Vote for articles fresher than 365 days!
Derzeitige Beurteilung: none, 0 Stimme(n) 4633 hits

Trackbacks

No Trackbacks

Comments

Display comments as Linear | Threaded

No comments

Add Comment

Gravatar, Twitter, Pavatar, Favatar, Monster ID author images supported.
E-Mail addresses will not be displayed and will only be used for E-Mail notifications.
Standard emoticons like :-) and ;-) are converted to images.
Form options