Skip to content

Vanille-Waffeln mit Punsch-Pflaumen

Zutaten für ca. 10 Waffeln:

2 Gläser Pflaumen (à 720 ml)

1 Beutel Gewürzmischung für Glühwein

1 Zimtstange

2 Sternanis

130 g Zucker

Saft von 1/2 Zitrone

20 g Speisestärke

150 g Butter oder Margarine

4 Eier (Größe M)

300 g Mehl

1/2 Päckchen Backpulver

1 Päckchen Soßenpulver "Vanille-Geschmack" (für 1/2 l Milch; zum Kochen)

200 g Schmand

Öl für das Waffeleisen

Zubereitung:

  1. Pflaumen in ein Sieb gießen, abtropfen lassen und den Saft dabei auffangen. Saft, Gewürzmischung, Zimtstange, Sternanis, 30 g Zucker und Zitronensaft aufkochen lassen. Alles ca. 10 Minuten ziehen lassen. Gewürze entfernen. Zimtstange und Sternanis zum Verzieren beiseite legen. Stärke mit wenig Wasser glatt rühren. Saft aufkochen, Stärke einrühren und noch mal aufkochen. Pflaumen unterrühren.
  2. Fett und 100 g Zucker cremig rühren. Eier einzeln unterrühren. Dann Mehl, Backpulver und Soßenpulver mischen. Abwechselnd mit Schmand unterrühren.
  3. Waffeleisen erhitzen und mit etwas Öl ausstreichen. Nacheinander darin ca. 10 Waffeln backen. Vanille-Waffeln in Dreiecke schneiden, mit Punschpflaumen in einer Sauciere anrichten und sofort servieren.
Categories: Waffeln | 0 Comments
Vote for articles fresher than 365 days!
Derzeitige Beurteilung: none, 0 Stimme(n) 4886 hits

Trackbacks

No Trackbacks

Comments

Display comments as Linear | Threaded

No comments

Add Comment

Gravatar, Twitter, Pavatar, Favatar, Monster ID author images supported.
E-Mail addresses will not be displayed and will only be used for E-Mail notifications.
Standard emoticons like :-) and ;-) are converted to images.
Form options