Skip to content

Cappuccino-Marzipan-Sterne

Zutaten für ca. 40 Stück:

300 g Mehl

125 g Puderzucker

1 Ei

1 Prise Salz

200 g Butter

2 Päckchen ungesüßtes Cappuccinopulver (Instant)

100 g fein geriebene Mokkaschokolade

200 g Marzipanrohmasse

abgeriebene Schale von 1 unbehandelten Orange

150 g weiße Kuvertüre

Zubereitung:

  1. Mehl, Zucker, Ei, Salz, Butter, Cappuccinopulver und Schokolade zu einem glatten Teig verkneten. Ca. 2 Stunden in den Kühlschrank stellen. Den Teig auf ein wenig Mehl ca. 3 mm dick ausrollen. Sterne ausstechen. Auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen. Bei 180 °C (Umluft: 150 °C/Gas: Stufe 2) ca. 10 Minuten backen. Auskühlen lassen.
  2. Marzipan und Orangenschale verkneten, ca. 0,5 cm dick ausrollen. Sterne ausstechen. Kuvertüre langsam schmelzen lassen. Auf einen Stern jeweils einen kleinen Klecks Kuvertüre drauf geben , einen Marzipanstern darauf legen, wieder einen Klecks Kuvertüre drauf geben und noch einen Keks-Stern darauf. Übrige Kuvertüre in einen kleinen Gefrierbeutel füllen. Eine kleine Ecke abschneiden und die Sterne z.B. mit einem Gittermuster verzieren.
Tags für diesen Artikel: , ,

Trackbacks

Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Noch keine Kommentare

Kommentar schreiben

Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.
Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
Formular-Optionen