Skip to content

Apfel-Zimtwaffeln

Zutaten für 4 Portionen:

150 g Butter

150 g Zucker

4 Eier

250 g Maisstärke

1 TL Backpulver

1 TL Zimt

1 Msp. gemahlene Nelken

3 Äpfel

2 cl Amaretto

1 EL Butter

1 EL brauner Zucker

Zubereitung:

  1. Weiche Butter in Flöckchen mit 150 g Zucker dickschaumig schlagen. Die Eier einzeln zufügen und glatt rühren.
  2. Die Stärke mit Backpulver, Zimt und Nelken mischen. Unter den Teig rühren. Ein Apfel schälen, entkernen und fein reiben. Mit dem Amaretto unter den Teig rühren.
  3. Im vorgeheizten Waffeleisen portionsweise Waffeln ausbacken. Die letzten beiden Äpfel schälen, entkernen und in feine Spalten schneiden. In heißer Butter andünsten und mit braunem Zucker bestreuen.
  4. Waffeln evtl. mit Puderzucker bestäuben und mit Apfelspalten belegt servieren. Man kann dazu noch etwas Sahne reichen.
Tags für diesen Artikel: , ,
Kategorien: Waffeln | 0 Kommentare
Abstimmungszeitraum abgelaufen.
Derzeitige Beurteilung: 1.52 von 5, 23 Stimme(n) 5760 Klicks

Trackbacks

Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Noch keine Kommentare

Kommentar schreiben

Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.
Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
Formular-Optionen