Skip to content

Sushi-Bällchen

Zutaten für 10 Personen:

100 g Klebreis

1 TL Salz

3 EL Reisessig

1/2 TL Zucker

80 g Räucherlachs in Scheiben

japanischer grüner Meerrettich (aus der Tube; Asialaden)

Zubereitung:

  1. Reis mit 300 ml Wasser und Salz aufkochen. Zugedeckt 10-12 Minuten garen. Reisessig und Zucker unterrühren, Reis ausquellen und abkühlen lassen. Lachsscheiben in 20 ca. gleichgroße Streifen schneiden. Aus dem Reis mit nassen Händen 20 ovale Bällchen formen und auf eine Platte setzen. Je einen Lachsstreifen drumherum wickeln und andrücken. Auf jedes Bällchen einen Klecks grünen Meerrettich geben.
Kategorien: Sushi | 0 Kommentare
Abstimmungszeitraum abgelaufen.
Derzeitige Beurteilung: 3.67 von 5, 3 Stimme(n) 4804 Klicks

Trackbacks

Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Noch keine Kommentare

Kommentar schreiben

Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.
Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
Formular-Optionen