Skip to content

Schmand-Waffeln

Zutaten für 4 Portionen:

125 g Butter

100 g Puderzucker

Salz

Vanille-Backaroma

3 Eier

100 g Mehl

75 g Speisestärke

1 gestr. TL Backpulver

125 g Schmand

125 ml Sahne

2 EL Orangensaft

100 g Aprikosen-Konfitüre

Zubereitung:

  1. Weiche Butter, 75 g Puderzucker, eine Prise Salz und etwas Vanille-Aroma schaumig schlagen. Die Eier nach und nach einrühren. Mehl mit der Speisestärke und dem Backpulver mischen und durchsieben. Zusammen mit dem Schmand rasch unter den hellcremigen Teig rühren.
  2. Den Teig portionsweise im heißen Waffeleisen zu goldbraunen Waffeln ausbacken. Die Sahne steif schlagen und den Orangensaft unterheben. Einen kleinen Klecks davon auf jede Waffel geben. Mit etwas Aprikosen-Konfitüre garnieren und mit dem restlichen Puderzucker bestäuben. Heiß oder lauwarm servieren.
Tags für diesen Artikel: , ,
Kategorien: Waffeln | 0 Kommentare
Abstimmungszeitraum abgelaufen.
Derzeitige Beurteilung: 1.50 von 5, 4 Stimme(n) 5215 Klicks

Trackbacks

Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Noch keine Kommentare

Kommentar schreiben

Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.
Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
Formular-Optionen