Skip to content

Linzer Torte

Zutaten f??r ca. 12 St??cke:

F??r den teig:

200 g Mehl

200 g Butter

200 g Zucker

1 Ei

200 g gemahlene Haseln??sse oder Mandeln

Muskat

1/2 TL Zimtpulver

1/2 TL geriebene Zitronenschale

2 EL Paniermehl

F??r den Belag:

250 g Himbeerkonfit??re

4 EL Zitronensaft

Puderzucker zum Best?¤uben

Zubereitung:

  1. F??r den Teig das Mehl, weiche Butter in Fl?¶ckchen, Zucker, Ei, N??sse oder Mandeln, etwas Muskat, Zimt, Zitronenschale und das Paniermehl glatt verkneten. Zwei dicke Rollen formen und in Frischhaltefolie gewickelt ca. 30 Minuten k??hlen.
  2. Inzwischen den Backofen auf 180?° vorheizen. Den Boden einer Springform (24 cm Durchmesser) sorgf?¤ltig einfetten. 2/3 des Teiges auf leicht bemehlter Arbeitsfl?¤che oder zwischen Backpapier rund ausrollen. In die Springform geben, an Boden und Rand andr??cken. Den Boden mehrmals mit einer Gabel einstechen.
  3. Die Konfit??re mit dem Zitronensaft verr??hren und auf den Tortenboden streichen. Den restlichen teig ebenfalls d??nn ausrollen, ca. 1 cm breite Streifen ausr?¤deln und gitterartig auf die Konfit??re legen. Den Kuchen auf der mittleren Schiene ca. 45 Minuten backen. Herausnehmen und nach dem Erkalten mit Puderzucker best?¤uben.

Trackbacks

Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Noch keine Kommentare

Kommentar schreiben

Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.
Formular-Optionen