Skip to content

Walnuss-Stollen

Zutaten für ca. 24 Scheiben:

500 g Mehl

1 Würfel Hefe

125 ml Milch

150 g zucker

2 Päckchen Vanillezucker

1 Prise Salz

275 g Butter

200 g Walnüsse

100 g Rosinen

1/2 Päckchen Orangenschalenaroma

5 EL brauner Rum

50 g Puderzucker

Zubereitung:

  1. Mehl in eine Schüssel sieben. Hefe in der Milch auflösen, mit 100 g Zucker, Vanillezucker, Salz und 200 g Butter zum Mehl geben und alles glatt verkneten. Den Hefeteig zugedeckt an einem warmen Ort ca. 1 Stunde ruhen lassen.
  2. Walnüsse grob hacken. Mit Rosinen, 50 g Zucker, Orangenschale sowie Rum pürieren. Teig erneut durchkneten und zu einem ca. 4 cm dicken Oval ausrollen. Nussmasse aufstreichen, dabei einen Rand frei lassen. 2/3 der Teiglängsseite über die Füllung schlagen und andrücken.
  3. Ofen auf 180° (Umluft: 160°) vorheizen. Den Stollen auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech setzen und im vorgeheizten Backofen ca. 60 Minuten backen.
  4. Die übrige Butter zerlassen. Den noch heißen Stollen damit bestreichen und mit Puderzucker bestäuben.
Tags für diesen Artikel: , , ,
Kategorien: Stollen | 0 Kommentare
Abstimmungszeitraum abgelaufen.
Derzeitige Beurteilung: 3.75 von 5, 4 Stimme(n) 7320 Klicks

Trackbacks

Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Noch keine Kommentare

Kommentar schreiben

Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.
Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
Formular-Optionen