Skip to content
Random Entry: Tzatzikibrot
Limetten-Pie >

Käse-Torte

Zutaten für ca. 12 Stücke:

Für den Teig:

750 g Magerquark

125 ml Milch

2 Eigelb

2 Päckchen Vanillepuddingpulver

1 Päckchen Vanillezucker

2 EL Zitronensaft

2 Eiweiß

80 g Zucker

Für den Belag:

6 Ananasringe aus der Dose

1 Banane

150 g Honigmelone

2 Feigen

2 Granatäpfel

Zubereitung:

  1. Eine Springform (24 cm) mit Backpapier auslegen. Magerquark sowie Milch in eine Schüssel geben und verrühren. Eigelbe unter die Quarkmasse rühren. Puddingpulver mit Vanillezucker sowie Zitronensaft verrühren und unter die Quarkmasse rühren.
  2. Eiweiß mit dem Zucker steif schlagen und vorsichtig unterheben. Die Masse in die Form füllen und glatt streichen. Backofen auf 180 °C (Umluft: 160 °C) vorheizen.
  3. Ananasringe in einem Sieb abtropfen lassen, halbieren, auf die Quarkmasse geben und leicht in diese eindrücken. Die Torte auf der mittleren Einschubleiste des Ofens 60-70 Minuten backen. Die Torte aus dem Ofen nehmen und etwas abkühlen lassen.
  4. Banane schälen und in Scheiben schneiden. Melone halbieren und mit einem Kugelausstecher kleine Kugeln ausstanzen. Feigen abbrausen, schälen und in dünne Spalten schneiden. Granatäpfel halbieren und die Kerne mit einem Löffel herauslösen. Die vorbereiteten Früchte auf der Käse-Torte verteilen und evtl. mit einem Tortenguss überziehen. Ca. 2 Stunden auskühlen lassen.
Categories: Torten | 0 Comments
Vote for articles fresher than 365 days!
Derzeitige Beurteilung: 3 of 5, 1 Stimme(n) 4181 hits

Trackbacks

No Trackbacks

Comments

Display comments as Linear | Threaded

No comments

Add Comment

Gravatar, Twitter, Pavatar, Favatar, Monster ID author images supported.
E-Mail addresses will not be displayed and will only be used for E-Mail notifications.
Standard emoticons like :-) and ;-) are converted to images.
Form options