Skip to content

Waffeln mit Schokosahne

Zutaten für 4 Portionen:

100 g Vollmilch-Schokolade

200 g Sahne

3 Eier

125 g Butter

70 g Zucker

250 g Mehl

1/2 TL Backpulver

1 TL Kakaopulver

250 ml Milch

2 EL Öl

2 EL gehackte Haselnüsse

Zubereitung:

  1. Vollmilch-Schokolade grob hacken. Unter Rühren mit der Sahne aufkochen. Mindestens 8 Stunden kühlen. Dann steif schlagen, nach Wunsch mit Vanillesirup abschmecken.
  2. Die Eier trennen, die Eiweiße steif schlagen. Das Waffeleisen vorheizen. Die Eigelbe mit weicher Butter und Zucker dickschaumig schlagen. Mehl, Back- und Kakaopulver sieben und im Wechsel mit der Milch portionsweise unterrühren. Zum Schluss den Eischnee locker unterheben.
  3. Den teig portionsweise im heißen und gut geölten Eisen zu goldgelben Waffeln ausbacken. Mit der Schokosahne und den gehackten Haselnüssen anrichten.
Kategorien: Waffeln | 1 Kommentar
Abstimmungszeitraum abgelaufen.
Derzeitige Beurteilung: 1.56 von 5, 16 Stimme(n) 5351 Klicks

Trackbacks

Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Peter am :

*oh mal was anderes als die üblichen Waffel-Rezepte..dankeschön :-)

Kommentar schreiben

Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.
Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
Formular-Optionen