Skip to content

Obstkuchen mit Himbeeren

Zutaten für ca. 12 Stücke:

175 g Mehl

2 gestrichene TL Backpilver

100 g Zucker

1 Päckchen Vanillezucker

2 Eier

100 ml Orangensaft

80 ml Sonnenblumenöl

1 TL abgeriebene Orangenschale

250 g TK-Himbeeren

50 g Puderzucker

250 g Sauerrahm

600 ml Sahne

Zimtpulver

Zubereitung:

  1. Backofen auf 180 ° vorheizen. Springform (28 cm Durchmesser) mit Backpapier auskleiden. Mehl, Backpulver, Zucker und Vanillezucker mischen. Verquirlte Eier, Orangensaft, Öl und Orangenschale einrühren. In die Springform geben, mit gefrorenen Beeren belegen und ca. 40 Minuten backen. Abkühlen lassen.
  2. Puderzucker sieben und unter den Sauerrahm ziehen. Sahne steif schlagen und unterheben. Auf den abgekühlten Kuchen häufen. Mit Zimt und evtl. auch Zucker garnieren.
Tags für diesen Artikel: , ,
Kategorien: Kuchen | 0 Kommentare
Abstimmungszeitraum abgelaufen.
Derzeitige Beurteilung: 1.67 von 5, 6 Stimme(n) 4623 Klicks

Trackbacks

Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Noch keine Kommentare

Kommentar schreiben

Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.
Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
Formular-Optionen