Skip to content

Kartoffel-Pizza mit Pilzen

Zutaten für 4 Personen:

3 Zucchini

400 g Champignons

je 1 rote und gelbe Paprika

1 kg festkochende Kartoffeln

400 g Kirschtomaten

4 EL Öl

Salz

Pfeffer

1 Bund Oregano

200 g Gouga-Käse

Zubereitung:

  1. Zucchini putzen, waschen und in Scheiben schneiden. Champignons putzen und in feine Scheiben schneiden. Paprika vierteln, entkernen, waschen und in Streifen schneiden. Kartoffeln schälen, waschen und in Scheiben schneiden. Tomaten waschen und halbieren.
  2. Öl in einer Pfanne portionsweise erhitzen. Erst Kartoffeln darin goldbraun braten. Salzen und herausnehmen. Rest Gemüse im Bratöl anbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen und herausnehmen.
  3. 2 ofenfeste Formen fetten, mit je einer Hälfte Bratkartoffeln auslegen. Je die Hälfte Gemüse darauf verteilen. Oregano waschen, trocken tupfen und, bis auf etwas zum Garnieren, hacken. Oregano übers Gemüse streuen. Käse raspeln und Pizzas damit bestreuen. Bei 200° ca. 25 Minuten backen. Mit Oregano garnieren.
Tags für diesen Artikel: , ,
Kategorien: Pizza | 0 Kommentare
Abstimmungszeitraum abgelaufen.
Derzeitige Beurteilung: 3.67 von 5, 3 Stimme(n) 5386 Klicks

Trackbacks

Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Noch keine Kommentare

Kommentar schreiben

Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.
Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
Formular-Optionen