Skip to content

Waldmeister-Kokos-Torte

Zutaten für ca. 16 Stücke:

125 g weiche Butter oder Margarine

275 g Zucker

3 Eier (Größe M)

200 g Mehl

1/2 Päckchen Backpulver

3 EL Milch

3 EL Kokosraspel

3 Blatt Gelatine

500 g Magerquark

250 g Schmand

2 EL Zitronensaft

2 EL weißer Rum

1 Packung Götterspeise "Waldmeister-Geschmack" (für 1/2 l Flüssigkeit)

24 Kokos-Mandelkugeln

Fett und Mehl für die Form

Zubereitung:

  1. Fett und 125 g Zucker cremig rühren. Eier nacheinander unterrühren. Mehl und Backpulver mischen. Abwechselnd mit der Milch unterrühren. Teig in eine gefettete , mit Mehl ausgestäubte Springform (26 cm Durchmesser) füllen und glatt streichen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175°/ Umluft: 150°/ Gas: Stufe 2) 30-35 Minuten backen. Herausnehmen und auskühlen lassen.
  2. Inzwischen Kokosraspel in einer Pfanne ohne Fett unter Wenden ca. 4 Minuten rösten und herausnehmen. Gelatine einweichen. Quark, Schmand, Zitronensaft, Rum, Kokosraspel und 100 g Zucker gut verrühren. Gelatine ausdrücken und auflösen. Mit 3 EL Quarkcreme verrühren, dann in Rest Creme rühren. Kuchen aus der Form lösen. Um den Boden einen Tortenring legen. Creme auf den Boden geben und glatt streichen und kalt stellen.
  3. Götterspeise und 50 g Zucker in einem Topf mischen. 300 ml Wasser mit einem Kochlöffel einrühren. Unter Rühren erhitzen, bis alles gelöst ist (nicht kochen!). Abkühlen lassen und auf dem Kuchen verteilen, ca. 2 Stunden kalt stellen. Kuchen mit Mandelkugeln verzieren.
Tags für diesen Artikel: , ,
Kategorien: Torten | 1 Kommentar
Abstimmungszeitraum abgelaufen.
Derzeitige Beurteilung: 1.67 von 5, 6 Stimme(n) 15665 Klicks

Trackbacks

Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

marion am :

*Kokos-Torte...wow, das ist wirklich sehr interessant! Ich esse gern Torten! Es sieht sehr lecker aus! Danke für die tolle Idee! Grüße, Marion :-P

Kommentar schreiben

Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.
Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
Formular-Optionen