Skip to content

Eierlikörkuchen mit Nuss-Schokocreme

Zutaten für ca. 12 Stücke:

2 Tafeln Schokolade Mandel-Nuss (à 200 g)

250 ml Sahne

150 g Butter

150 g Zucker

1 Päckchen Vanillezucker

3 Eier

150 g Mehl

2 TL Backpulver

75 ml Eierlikör

1 Prise Salz

150 ml Sahne

Schokoladenspäne

Zuckereier

Zubereitung:

  1. Am Vortag die Schokolade stückeln und mit 250 ml Sahne in einem Topf bei mittlerer Hitze schmelzen. Über Nacht kühlen.
  2. Butter cremig rühren. Zucker, Vanillezucker und die Eier unterrühren. Mehl mit Backpulver mischen und sieben. Im Wechsel mit Eierlikör unterrühren. Teig in eine mit Backpapier ausgelegte Springform (26 cm Durchmesser) füllen und glatt streichen. Im vorgeheizten Backofen bei 180° (Gas: Stufe 3/ Umluft: 160°) 35 Minuten backen. Boden aus der Form lösen und auskühlen lassen.
  3. Mit zwei angefeuchteten Teelöffeln ovale Nocken aus der Schokomasse abstechen und auf den Tortenboden legen. 150 ml Sahne steif schlagen und in einen Spritzbeutel mit Zackentülle füllen. Den Tortenrand ringsum mit Sahnetuffs verzieren. Nach Belieben mit Schokospänen und Zuckereiern dekorieren. 

Trackbacks

No Trackbacks

Comments

Display comments as Linear | Threaded

No comments

Add Comment

Gravatar, Twitter, Pavatar, Favatar, Monster ID author images supported.
E-Mail addresses will not be displayed and will only be used for E-Mail notifications.
Standard emoticons like :-) and ;-) are converted to images.
Form options