Skip to content

Spaghetti Carbonara

Zutaten für 4 Personen:

400 g Spaghetti

Salz

weißer Pfeffer

1 mittelgroße Zwiebel

100 g geräucherter durchwachsener Speck

etwas frischer oder getrockneter Thymian

3 Eigelb

200 g Schlagsahne

4 EL geriebener Parmesan

1-2 EL Olivenöl

Zubereitung:

  1. Spaghetti in kochendem Salzwasser ca. 10 Minuten garen und abtropfen lassen. Inzwischen Zwiebel schälen und fein würfeln. Speck in kleine Würfel schneiden. Thymian waschen, abzupfen und, bis auf etwas, hacken. Eigelb und Sahne verquirlen und 2 EL Parmesan unterrühren. Mit Salz und Pfeffer würzen.
  2. Öl in einer großen Pfanne erhitzen. Speckwürfel darin knusprig braten. 2 EL Speckwürfel beiseite legen. Zwiebeln kurz mit braten.  
  3. Thymian und Spaghetti in der Pfanne schwenken. Eiersahne darüber gießen und schnell mit den Spaghetti mischen. Mit 2 EL Speckwürfeln und 2 EL Parmesan bestreuen. Mit Rest Thymian garnieren.
Tags für diesen Artikel: , ,
Kategorien: Nudeln | 0 Kommentare
Abstimmungszeitraum abgelaufen.
Derzeitige Beurteilung: 2.75 von 5, 4 Stimme(n) 6139 Klicks

Trackbacks

Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Noch keine Kommentare

Kommentar schreiben

Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.
Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
Formular-Optionen