Skip to content

Grünkern-Frikadelle mit Möhren

Zutaten für 4 Personen:

300 g Grünkernschrot 

500 ml Gemüsebrühe (Instant)

600 g Möhren

250 g Magerquark

2 EL Senf

1 EL Honig

Salz

Pfeffer

1 Prise + 2 EL Zucker

1 Bund Petersilie

6 Stiele Thymian

3 Eier (Größe M)

6 EL Paniermehl

3 EL Olivenöl

30 g Butter

Zubereitung:

  1. Grünkern mit der Gemüsebrühe aufkochen und bei schwacher Hitze ca. 10 Minuten quellen lassen. Möhren in dünne Scheiben schneiden. Quark, Senf und Honig verrühren. Mit Salz, Pfeffer und 1 Prise Zucker würzen.
  2. Petersilie und Thymian getrennt fein hacken. Eier, Paniermehl und Petersilie unter die Grünkernmasse rühren. Mit Salz und Pfeffer würzen. Aus der Grünkernmasse 8 Frikadellen formen. Öl in einer großen Pfanne erhitzen. Frikadellen darin von jeder Seite ca. 5 Minuten braten. Herausnehmen und warm stellen.
  3. Butter in einem Topf erhitzen. Möhren darin zugedeckt ca. 3 Minuten dünsten. Thymian und 20 g Zucker zugeben, schwenken, bis der zucker geschmolzen ist. Mit Salz und Pfeffer würzen. Möhren und Frikadellen anrichten. Einen Senf-Quark-Dip dazu reichen.
Tags für diesen Artikel: ,
Kategorien: Vegetarisch | 0 Kommentare
Abstimmungszeitraum abgelaufen.
Derzeitige Beurteilung: 2.20 von 5, 5 Stimme(n) 3363 Klicks

Trackbacks

Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Noch keine Kommentare

Kommentar schreiben

Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.
Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
Formular-Optionen