Skip to content

Spargel-Champignons-Risotto

Zutaten:

1 kg grüner Spargel

Salz

weißer Pfeffer

1 EL Gemüsebrühe (Instant)

2 EL Olivenöl

300 g Risottoreis

150 g Parmesan am Stück

200 g Champignons

1 Knoblauchzehe

Saft von 1 Zitrone

150 g luftgetrockneter Schinken

evtl. Kerbel zum Garnieren

Zubereitung:

  1. Spargel waschen und holzige Enden abschneiden. Spargel in 1 l kochendem Salzwasser ca. 8 Minuten garen. Spargel herausnehmen und abtropfen lassen. Spargelwasser aufkochen lassen und Brühe einrühren. 1 EL Olivenöl in einem Topf erhitzen. Reis darin unter Rühren 2 Minuten glasig dünsten. Nach und nach Spargelbrühe zum Reis gießen. Dabei immer wieder umrühren. Reis nach ca. 20 Minuten quellen lassen.
  2. Spargel in Stücke schneiden. Parmesan raspeln. Champignons putzen, evtl. waschen und halbieren. Knoblauch schälen und hacken. 1 EL Olivenöl in einer Pfanne erhitzen. Champignons darin anbraten. Knoblauch zugeben. Mit Salz und Pfeffer würzen.
  3. Spargel, Pilze und Parmesan, bis auf etwas zum Bestreuen, zum Reis geben und darin erhitzen. Mit Salz, Zitronensaft und Pfeffer abschmecken. Risotto mit Schinkenscheiben anrichten. Mit übrigem Parmesan bestreuen und mit Kerbel anrichten.
Categories: Spargel | 0 Comments
Vote for articles fresher than 365 days!
Derzeitige Beurteilung: 2.80 of 5, 5 Stimme(n) 7428 hits

Trackbacks

No Trackbacks

Comments

Display comments as Linear | Threaded

No comments

Add Comment

Gravatar, Twitter, Pavatar, Favatar, Monster ID author images supported.
E-Mail addresses will not be displayed and will only be used for E-Mail notifications.
Standard emoticons like :-) and ;-) are converted to images.
Form options