Skip to content

Nuss-Nougat-Torte

Zutaten:

Für den Boden:

1/2 Packung Nuss-Nougat

1 EL Butter

4 Eigelb

4 EL Wasser

100 g Zucker

1 Päckchen Vanillezucker

1 Doppel-Beutel Rum-Back

4 Eiweiß

75 g Mehl

50 g Speisestärke

1 TL Backpulver

Für die Füllung und Dekoration:

400 g Marzipan-Rohmasse

200 g Puderzucker

4 Blatt weiße Gelatine

1/2 l Sahne

2 Päckchen Vanillezucker

2 Beutel gehackte Pistazien

1 1/2 Packungen Nuss-Nougat

2 TL Kakao

Zubereitung:

  1. Eine Springform (24 cm) mit Backpapier auslegen. Nuss-Nougat für den Teig im Wasserbad erwärmen und die Butter unterschlagen. Abkühlen lassen. Eigelb, Wasser, Zucker und Vanillezucker sehr schaumig schlagen. Die Nougatmasse und Rum-Back langsam unterschlagen. Eiweiß sehr steif schlagen und auf die Eimasse geben. Mehl, Backpulver und Speisestärke mischen, über das Eiweiß sieben und vorsichtig mit einem Teigschaber unterheben. Die Masse in die Springform geben und auf der untersten Schiene des Backofens 40 Minuten bei 175 °C backen. Den Tortenboden etwas abkühlen lassen und aus der Form lösen. Den erkalteten Boden zweimal durchschneiden.
  2. Für die Füllung Marzipan-Rohmasse und Puderzucker verkneten und die Hälfte zu einem Kreis ausrollen. Die unterste Tortenplatte damit belegen. Gelatine einweichen, ausdrücken und bei schwacher Hitze auflösen. Sahne sehr steif schlagen. Vanillezucker, Gelatine und Pistazien unterziehen. Die Hälfte der Sahne auf der Marzipan-Platte verstreichen. Den zweiten Boden auflegen und mit Sahne bestreichen. Zuletzt den dritten Tortenboden darauf setzen und rundherum die Ränder glatt streichen. Die Torte einige Zeit im Kühlschrank ruhen lassen.
  3. In der Zwischenzeit das Nuss-Nougat im Wasserbad erwärmen. Die Torte damit überziehen. Die restliche Marzipan-Rohmasse etwa 1 cm dick ausrollen und verschieden große Sterne ausstechen. Die Sterne in der oberen Hälfte der Torte zu einem Berg zusammen legen und einzelne darunter verteilen. Die Torte gut durchkühlen lassen. Anschließend mit Kakao bestäuben.
Tags für diesen Artikel: , ,

Trackbacks

Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Noch keine Kommentare

Kommentar schreiben

Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.
Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
Formular-Optionen