Skip to content

Knuspriger Streuselkuchen mit Aprikosen

Zutaten für ca. 12 Stücke:

200 g Butter

250 g Mehl

150 g gemahlene Mandeln

1 Prise Salz

250 g + 2 EL Zucker

750 g Aprikosen

Minze zum Verzieren

Fett für die Form

Frischhaltefolie

Zubereitung:

  1. Butter in einem kleinen Topf schmelzen und etwas abkühlen lassen. Mehl, Mandeln, geschmolzene Butter, Salz und 250 g Zucker zu Streuseln verarbeiten.
  2. Eine Springform (26 cm Durchmesser) gut fetten. Ca. 2/3 der Streusel auf den Boden der Springform geben und zu einem flachen Boden andrücken. Form und restliche Streusel abgedeckt kalt stellen.
  3. Aprikosen waschen, trocken tupfen, halbieren und entsteinen. Aprikosen auf dem Streuselboden verteilen und restliche Streusel darüber geben. Aprikosen mit 2 EL Zucker bestreuen.
  4. Kuchen im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200°/ Gas: Stufe 3/ Umluft: 175°) auf der unteren Schiene 25-35 Minuten goldbraun backen.
  5. Kuchen aus der Form nehmen und auf einem Kuchengitter auskühlen lassen. Aus der Form lösen. Mit Minze verzieren.
Tags für diesen Artikel: ,
Kategorien: Kuchen | 0 Kommentare
Abstimmungszeitraum abgelaufen.
Derzeitige Beurteilung: 3 von 5, 2 Stimme(n) 5514 Klicks

Trackbacks

Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Noch keine Kommentare

Kommentar schreiben

Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.
Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
Formular-Optionen