Skip to content

Paprika-Öl

Und so geht es:

1 TL Paprikapulver und 100 ml Öl mischen. Ca. 1 Stunde ziehen lassen, bis sich das Gewürz am Boden absetzt. Öl abgießen, mit 1 gewürfelten Paprikaschote mischen. Das Paprika-Öl eignet sich zum Marinieren und Bepinseln von Fleisch und Gemüse.

Kategorien: Marinaden | 0 Kommentare
Abstimmungszeitraum abgelaufen.
Derzeitige Beurteilung: 3.33 von 5, 3 Stimme(n) 3526 Klicks

Zitronen-Marinade

Und so geht es:

1 Biozitrone in Scheiben schneiden. Blätter von 2 Stielen Minze abzupfen. 1 walnussgroßes Stück Ingwer sehr fein hacken. Alles mit 1 TL rosa Pfefferbeeren und 200 ml Olivenöl mischen. Diese Marinade eignet sich gut zu Geflügel, Fisch und Schwein.

Kategorien: Marinaden | 0 Kommentare
Abstimmungszeitraum abgelaufen.
Derzeitige Beurteilung: 4 von 5, 4 Stimme(n) 3354 Klicks

Honig-Senf-Marinade

Und so geht es:

4 EL flüssigen Honig und 2 EL körnigen Senf verrühren. Fähnchen von 2 Stielen Dill abzupfen und fein schneiden. Dill unter die Honig-Senf-Mischung rühren. Eventuell mit Dillblüte garnieren. Diese Marinade eignet sich gut zu Fisch und Schweinefleisch.

Kategorien: Marinaden | 0 Kommentare
Abstimmungszeitraum abgelaufen.
Derzeitige Beurteilung: 3.25 von 5, 4 Stimme(n) 5032 Klicks