Skip to content

Zitronen-Marinade

Und so geht es:

1 Biozitrone in Scheiben schneiden. Blätter von 2 Stielen Minze abzupfen. 1 walnussgroßes Stück Ingwer sehr fein hacken. Alles mit 1 TL rosa Pfefferbeeren und 200 ml Olivenöl mischen. Diese Marinade eignet sich gut zu Geflügel, Fisch und Schwein.

Honig-Senf-Marinade

Und so geht es:

4 EL flüssigen Honig und 2 EL körnigen Senf verrühren. Fähnchen von 2 Stielen Dill abzupfen und fein schneiden. Dill unter die Honig-Senf-Mischung rühren. Eventuell mit Dillblüte garnieren. Diese Marinade eignet sich gut zu Fisch und Schweinefleisch.

Zwiebel-Marinade

Und so geht es:

3 Zwiebeln und 4 Knoblauchzehen in dünne Scheiben schneiden. 1 Chilischote fein hacken. Je 2 Stiele Petersilie und Rosmarin grob hacken. Alles mit 1 EL Pfefferkörnern und 250 ml Olivenöl mischen. Diese Marinade eignet sich für alle Fleischsorten.

Kräuter-Marinade

Ideal für helles Fleisch:

2 Knoblauchzehen abziehen, mit 2 Salbeiblättern, etwas Rosmarin, 1 TL Pfefferkörnern, 4 Wacholderbeeren, Saft einer Zitrone, 100 ml Estragonessig und 500 ml Weißwein verrühren.