Skip to content

Schoko-Zimt-Happen

Zutaten für ca. 35 Stück:

150 g Zartbitterschokolade

125 g Margarine

125 g Zucker

2 Eier

50 g Speisestärke

75 g Mehl

2 TL gemahlener Zimt

1 TL Espressopulver (Instant)

150 g Hasel- oder Walnüsse

Puderzucker zum Betsäuben

Zubereitung:

  1. Schokolade hacken. Fett zerlassen. Schokolade darin schmelzen und abkühlen lassen. Zucker, Eier, Speisestärke, Mehl, Zimt und Espressopulver dazugeben. Auf höchster Stufe verrühren. Nüsse hacken und unterrühren.
  2. Den Teig in eine gut gefettete flache Backform (Ca. 25 x 30 cm) füllen und glatt streichen. Im Ofen bei 200° (Gas: Stufe 3/ Umluft: 175°) 20-30 Minuten backen.
  3. Kuchen noch heiß in Würfel schneiden. Abkühlen lassen und anschließend mit Puderzucker bestäuben.
Categories: Weihnachtskuchen | 0 Comments
Vote for articles fresher than 365 days!
Derzeitige Beurteilung: 4 of 5, 1 Stimme(n) 6693 hits

Trackbacks

No Trackbacks

Comments

Display comments as Linear | Threaded

No comments

Add Comment

Gravatar, Twitter, Pavatar, Favatar, Monster ID author images supported.
E-Mail addresses will not be displayed and will only be used for E-Mail notifications.
Standard emoticons like :-) and ;-) are converted to images.
Form options