Skip to content

Marions Rezeptrolle :: Ihr und Mein Recht

Ich nehme den Schutz Eurer pers?¶nlichen Daten sehr ernst und halte mich nach gr?¶??tm?¶glichem Ermessen an die Regeln der Datenschutzgesetze. Personenbezogene Daten werden durch mich nur im technisch notwendigen Umfang erhoben. In keinem Fall werden die erhobenen Daten verkauft oder aus anderen Gr??nden an Dritte weitergegeben.

Die nachfolgende Erkl?¤rung gibt Euch einen ??berblick dar??ber, wie ich diesen Schutz gew?¤hrleiste und welche Art von Daten zu welchem Zweck erhoben werden.

Datenverarbeitung in diesem Blog

Ich erhebe und speicher automatisch Server Logfiles, die Eure Browser an mich ??bermitteln. Dies sind:

* Browsertyp/ -version
* verwendetes Betriebssystem
* Referrer URL (die zuvor besuchte Seite)
* Hostname des zugreifenden Rechners (IP Adresse)
* Uhrzeit der Serveranfrage

Diese Daten sind f??r mich nicht bestimmten Personen zuordenbar. Eine Zusammenf??hrung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen, die Daten werden zudem nach einer statistischen Auswertung gel?¶scht.

Cookies

Ich verwende an mehreren Stellen so genannte Cookies. Sie dienen dazu, mein Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Eurem Rechner abgelegt werden und die Euer Browser speichert. Die meisten der von mir verwendeten Cookies sind so genannte ?€?Session-Cookies?€?. Sie werden nach Eurem Besuch automatisch gel?¶scht. Cookies richten auf Eurem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren.

 

Kommentare und Kommentarbenachrichtigung

Wenn Ihr in meinem Blog Kommentare hinterlasst oder Euch durch mein Blog ??ber neue Kommentare informieren lassen wollt, ben?¶tige ich von Euch eine valide Email-Adresse sowie Informationen, die mir die ??berpr??fung gestatten, dass Ihr der Inhaber der angegebenen Email-Adresse seid bzw. deren Inhaber mit dem Empfang der Benachrichtigungen einverstanden ist. Beim Verfassen von Kommentaren wird zus?¤tzlich Eure Email-Adresse sowie die IP-Adresse gespeichert. Weitere Daten werden nicht erhoben. Eure Einwilligung zur Speicherung der Daten, der Email-Adresse sowie deren Nutzung zum Versand der Kommentarbenachrichtigungen k?¶nnt Ihr jederzeit widerrufen.

RSS-Feed

Meine RSS-Feeds werden f??r Euch durch das S9y xml-Script aufbereitet und zur Verf??gung gestellt. Dies erm?¶glicht mir ausf??hrlichere Statistiken, deren Daten ebenfalls keiner Person zugeordnet werden k?¶nnen. Der Anbieter erhebt eventuell weitere Daten, auf die ich jedoch keinen Einfluss habe.

Besucherz?¤hler

Zus?¤tzlich zu den Logfiles die mir mein Webhoster Domainfactory zur Verf??gung stellt, nutze ich den Besucherz?¤hler welcher es mir erm?¶glichet, die Daten aus den Logfiles dieser Dienste in einer f??r mich lesbaren Form darzustellen und ausf??hrliche Statistiken zu erhalten. Sie dienen ausschlie??lich der internen Auswertung und werden Dritten nicht zur Verf??gung gestellt. Eine Zuordnung zu Personen kann auch hier nicht erfolgen.

Weitere Informationen

Euer Vertrauen ist mir wichtig. Daher m?¶chte ich Euch jederzeit Rede und Antwort bez??glich der Verarbeitung Eurer personenbezogenen Daten stehen. Wenn Ihr Fragen habt, die Euch diese Datenschutzerkl?¤rung nicht beantworten konnte oder wenn Ihr zu einem Punkt tiefer gehende Informationen w??nscht, wendet Euch bitte jederzeit an mich. Auch hier gilt, eine Kontaktm?¶glichkeit findet Ihr in meinem Impressum.

Serendipity-Kern

Serendipity verwendet ein sogenanntes "Session cookie" f??r sowohl das Frontend als auch das Backend. Ein Besucher bekommt ein Cookie mit einer eindeutigen ID, welches auf dem Server verwendet wird, um tempor?¤re Benutzerdaten f??r die Session zu speichern (z.B. G??ltigkeit des Login, Benutzereinstellungen). Dieses Cookie ist notwendig, um sich ins Backend einzuloggen, aber optional im Frontend. Bestimmte Plugins k?¶nnen das Session-Cookie verwenden, um zust?¤tzlich tempor?¤re Daten zu speichern.

Die folgenden Daten k?¶nnen von der Anwendung Serendipity auf dem Server gespeichert werden (vor??bergehend, werden nach einer auf dem Server voreingestellten Zeit ung??ltig, ??blicherweise binnen Stunden):

    HTTP-Browser-Referrer, ??ber den man auf das Blog kam
    einzigartiger ID-Token des Autors
    Benutzerdaten von angemeldeten Autoren, wie sie f??r schnelleren Zugriff in der Datenbank gespeichert werden:
        Passwort
        ID des Benutzers
        eingestellter Sprache des Benutzers
        Benutzername
        E-Mail
        Hashtyp des Logins
        Berechtigungen zur Ver?¶ffentlichung von Eintr?¤gen
    Inhalt des letzten Blogeintrags beim Speichern
    Indikator, ob Smarty-Templates verwendet werden
    m?¶glicher Inhalt eines erzeugten CAPTCHA-Bilders
    das eingestellte Frontend-Theme

Die folgenden Daten werden in Cookies gespeichert:

    PHP Session-ID
    Zustand der Auswahlschalter f??r Eintragseditor, Sortierung, Sortierungsrichtung und Filter sowie zuletzt verwendetes Verzeichnis der Mediendatenbank (nur, falls eingeloggt)
    Login-Token des Autors (nur, falls eingeloggt)
    Anzeigesprache
    nach dem Kommentieren: Nachname, E-Mail, URL, Status von "Daten merken?" (falls aktiviert)

Die IP-Adressen von Benutzern werden wie folgt verwendet:

    in der Datenbank gespeichert, falls Referrer-Tracking aktiviert ist (Statistiken)
    gespeichert f??r Kommentare eines Benutzers und angezeigt in der E-Mail, die an Moderatoren gesendet wird
    gespeichert in Logdateien (falls aktiviert) der Antispam-Plugins
    ??bermittelt an den Akismet-Antispam-Filter (falls aktiviert)
    tempor?¤rer Nur-lesen-Zugriff, um Referrer, Logins und IP-Flooding zu pr??fen

Benutzereingeaben von Benutzern (nicht Autoren):

    Kommentare (alle Metadaten eines Kommentars, gespeichert in der Datenbank-Tabelle serendipity_comments)
    Referrer-URL, ??ber die man auf das Blog kam (falls Referrer-Tracking aktiviert ist, gespeichert in der Datenbank-Tabelle serendipity_referers)

Zudem sind derzeit die folgenden Plugins aktiviert und erzeugen automatisch die folgende Liste an Ausgaben:
Active Theme "2k11"

    This theme can optionally use webfonts. If enabled, webfonts are loaded from Google/CDN servers, who will receive the IP address of the visitor and his metadata (browser, referrer, user agent, possible cookies)

Available Theme "next"

    This theme can optionally use webfonts. If enabled, webfonts are loaded from Google/CDN servers, who will receive the IP address of the visitor and his metadata (browser, referrer, user agent, possible cookies)

Geschrieben von Marion | am